Hasenheide 49 - Das schönste Haus am Platz

Die denkmalgerechte Sanierung von historischen Gebäuden respektive deren Fassaden ist wichtig, um ein architektonisches Erbe zu erhalten, das andernfalls verloren gehen würde. Mit der Wiederherstellung der historischen Optik an Gebäuden kommen wir der Geschichte näher als in bloßen Erzählungen oder Aufzeichnungen. In Berlin hat Maior Domus erfolgreich dafür gesorgt, dass das Objekt der Hasenheide 49 im neuen alten Glanz erstrahlen kann. Hinter der Fassade inklusive feiner Stuckdetails befinden sich 28 Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten; insgesamt zählen wir in dem Objekt 2.579,59 m² Fläche. Weitere Details haben wir Ihnen im Folgenden zusammengefasst.

Hasenheide - zwischen Kirche am Südstern und Freizeiteinrichtungen

Die Hasenheide, eine Straße im Süden von Kreuzberg bzw. Norden von Neukölln liegt nördlich des Volksparks Hasenheide, nach dem weiter südlich das Sommerbad Neukölln und dann bereits das Tempelhofer Feld zu finden sind. Aber so weit müssen die Bewohner der Straße gar nicht gehen, um ihre Freizeit interessant zu gestalten. Am Westende der Straße liegt zum Beispiel die neugotische Kirche am Südstern, welche Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurde. Im Osten der Straße befindet sich neben einem Bowlingcenter eine Veranstaltungshalle - in der Nähe sind zudem Einkaufsmöglichkeiten zu finden. Dazwischen warten Gasthäuser und weitere Einrichtungen für Einkauf, Genuss und Freizeit.

Das schönste Haus am Platz

Die im Auftrag von Maior Domus fach- und denkmalgerechte Fassadensanierung fand in dieser lebhaften Straße statt. Wiederhergestellt und verschönert wurde die Hasenheide 49 in 10967 Berlin - deshalb nennen wir das Gebäude jetzt „das schönste Haus am Platz“. Das muss und soll aber nicht so bleiben; mittlerweile befinden wir uns schon in der Planung weiterer Fassadensanierungen sowie der entsprechenden Beauftragung von qualifizierten Fachkräften. Wichtig ist dabei, dass der ursprüngliche Charakter der Fassaden erhalten bleibt. Beim benannten Objekt wurde dies mit Bedacht auf die Stuckarbeiten realisiert. Die innenliegenden Einheiten sind derzeit vermietet, was für Objekt und Nachbarschaft spricht.

Das Projekt im Detail: Vorher und Nachher

Wie Sie auf den folgenden Fotos sehen können, wurden an der bearbeiteten Fassade nicht nur eine Reinigung und Ausbesserungen vorgenommen, sondern die teils schon abgeblätterte Farbe komplett erneuert. Statt des vormaligen Gelbtons erstrahlt das Haus nun großteils in edlem Weiß, welches interessierte Blicke auf sich zieht. In dieser Farbgebung sind auch die einzelnen Details der umfangreichen Verzierung besser sichtbar, was das Gebäude weiterhin aufwertet. Mit dem Gelingen dieser Sanierung schauen wir zuversichtlich auf die kommende Bearbeitung ähnlicher Objekte.

Berlin, die Stadt voller Schönheiten und Insider-Tipps

Wenn Sie aus Berlin kommen, haben Sie sicher schon einmal von der Hasenheide und den umliegenden Schönheiten sowie den Freizeitangeboten gehört. Vor allem Besucher und Wohninteressenten von außerhalb aber kennen diese kleinen Feinheiten der Stadt bzw. einzelne Straßen nicht. Wenn Sie sich eher zu dieser Gruppe zählen, dann können wir Ihnen die Hasenheide, sowie viele weitere Straßen, mit ihren historischen Gebäuden, Sehenswürdigkeiten, Denkmälern und allen anderen Angeboten nur empfehlen. Schon allein die nicht 100-prozentig vollständige Liste von Sehenswürdigkeiten in Berlin bei Wikipedia zeigt mit schier endlosen Beiträgen, dass diese Stadt mehr als nur einen Tagestrip wert ist.

Zurück